Über uns

Pädagogische Fachkompetenz, herausragendes Engagement und umfangreiche Betreuungszeiten - dafür steht die Kinderkrippe Rappelkiste e.V.

Die Anforderungen an Einrichtungen der Kinderbetreuung nehmen weiter zu. Das ist eine erfreuliche Folge der „Pisa 2000“-Studie. Seitdem sind in Deutschland in großem Ausmaß Bildungsprogramme initiiert worden. Ein wichtiger Grundsatz, den wir für unsere Rappelkiste herausgearbeitet haben, besteht in der kleinkindgerechten Kombination von intellektuellen Anforderungen mit Bewegung, Sprachentwicklung, freiem Spiel und Körpererfahrung.

 

Unsere Kinderkrippen bieten entsprechend viel Raum für Bewegung, viele Spielmöglichkeiten ein vielschichtiges kreatives Angebot und damit der wichtige Schlaf nicht zu kurz kommt natürlich auch Schlafräume.

 

Unser Ziel: jedes Kind in seiner Entwicklung optimal zu fördern.

Wir legen großen Wert auf ein gutes Zusammenspiel zwischen Eltern und Kinderkrippe.

 

  • Wir fördern die Kinder, aber überfordern sie nicht.
  • Wir helfen den Kindern auf dem Weg in die Unabhängigkeit.
  • Wir fördern die Offenheit gegenüber fremden Kulturen.
  • Wir sensibilisieren die Kinder für die Umwelt.

...und was Sie noch wissen wollten...

 

 

  • kindgerechte Räumlichkeiten
  • individuelle Schlafenszeiten
  • individuelle Eingewöhnung (anfangs mit einem Elternteil)
  • liebevolle und pädagogische Betreuung
  • Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • Erarbeitung von Jahreszeit bezogenen Projekten
  • Kooperation mit verschiedenen Institutionen , z.B. Kindergärten
  • ständige pädagogische Fortbildung der Mitarbeiter

Bildergalerie: Impressionen unseres Alltags