Bei uns läuft was

Kein Tag wie der andere - der Tagesablauf ist flexibel und orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Kinder. Zum einen gibt es gemeinsame, von den Betreuerinnen angeleitete Aktivitäten, während denen das Gruppenerlebnis im Vordergrund steht. Zum anderen haben die Kinder während des Tages immer wieder die Möglichkeit, ihren bevorzugten Tätigkeiten nachzugehen; in dieser Zeit können sie lernen, wie man gemeinsam spielt und Konflikte selbständig löst. Fixpunkte im Tagesablauf sind Frühstück, Mittagessen sowie die Ruhezeit über den Mittag. Nach Möglichkeit gehen die Betreuerinnen mit den Kindern jeden Tag ins Freie.

Ein typischer Tag in der Kinderkrippe Rappelkiste e.V.

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Geborgenheit. Aus diesem Grund sorgen wir für festen Rahmen, der dem Tag Struktur verleiht und uns dennoch genug Raum für spontane Aktivitäten lässt. Doch immer steht für uns das Wohl des Kindes an erster Stelle.

 

Der Tagesablauf im Überblick

Uhrzeit Aktivität
07:30-09:30 Freispielzeit mit Angeboten, Entwicklungsförderung
09:35-09:50 Sitzkreis
09:50 gemeinsames Frühstück
10.30 Uhr Raus ins Freie (Spaziergänge, Außenspielgelände etc.)
11:45 Uhr gemeinsames Mittagessen -  anschließend nach Bedarf Mittagsschlaf
ab 12:00 erste Abholzeit - Ruhephase und Freispielzeit
14:00

Individuelle Förderung einzelner Kinder, Kleingruppenarbeit. Regelspiele (Sprachförderung etc.)


15:15 Uhr                           Sitzkreis, anschließend Kekszeit                                                
15:40 Uhr Turnraum, Spaziergnag, Außenspielgelände
17:00 Uhr Abholzeit